Rose-Maria und Friedhelm Bender verteidigen ihren Landestitel

Friedhelm und Rose-Maria Bender vom TSZ Mosbach e.V. verteidigten zum zweiten Mal den Landesmeistertitel der Senioren IV S Standard

 

Am Samstag, 05.03.2016, konnte das Auerbacher Tanzpaar Rose-Maria und Friedhelm Bender, das für den Tanzsportverein Mosbach e.V. startet, ihren Titel als baden-württembergische Landesmeister der Senioren IV, Sonderklasse in den Standardtänzen erfolgreich in Illingen zum zweiten Mal verteidigen.

Dem TSC Illingen war es gelungen in der vollbesetzten Stromberghalle ein tolles Ambiente zu schaffen, das die Stimmung beim Publikum und den Tanzpaaren auf hohem Niveau hielt.

Bedingt durch die augenblickliche Grippewelle war das Starterfeld zwar etwas gelichtet; doch die anderen 11 Paare, die mit dem Ehepaar Bender gemeinsam um den Titel tanzten, waren allesamt berechtigt ambitioniert.

Benders gingen hochmotiviert und gut vorbereitet in dieses Turnier und präsentierten sich auf dem sehr guten Parkett von Beginn an sehr dominant, wobei sie  mit ihrer Musikalität, ihrer Dynamik und ihrer sehr guten Technik die Wertungsrichter überzeugten.

So war auch den meisten Zuschauern bald klar, dass das Ehepaar Bender im Finale alle Tänze: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstep eindeutig gewinnen und vor den Paaren Jean-Pierre Pailly / Marlies Blondel vom TSC Teningen und Heinrich Cierpka / Margret Cierpka vom TC Schwarz-Weiß Reutlingen auf dem Siegertreppchen stehen wird.
Wenn man bedenkt, dass Rose-Maria und Friedhelm Bender unter einer Arthrose leiden, wird die Leistung noch sensationeller. Viel Training und täglich ein Päckchen GELASTIN Sport hilfte den beiden Ausnahmesportlern fit und beweglich zu bleiben.

« zurück