Glück und Tanz und strahlende Gewinner!

Die glücklichen Gewinner der ATRO-Verlosung erlebten zwei ganz besondere Tage.
Von links nach rechts a) hintere Reihe: Hans Schäfer, Rose Schäfer, Nicole Gasenzer, Monika Laber (ATRO ProVita), b) mittlere Reihe: Bernd Gasenzer, Friedhelm Bender, Rose-Maria Bender, Margarete Roth, c) vordere Reihe: Simone Strobach (ATRO ProVita), Hans Roth

Die German Open Championship Tanzweltmeisterschaft in Stuttgart ist – auch für Nichttänzer – ein Genuss für die Sinne. Tänzer und Tänzerinnen aller Nationen und jeden Alters zeigten in ganz unterschiedlichen Tanzrichtungen ihr Können. Wettbewerbe in Tänzen mit rasend schnellen Bewegungen wechselten mit Tanz-Wettbewerben mit fließenden klassischen Bewegungen.

Die Gewinner bewunderten Spitzensport in traumhafter Kleidung. Es glitzerte und funkelte, schöne Menschen aus aller Welt, Livemusik – eine besondere, eine tolle Atmosphäre. In allen Gängen bereiteten sich Tänzer vor, machten sich warm, gingen gedanklich ihren Tanz durch, übten immer wieder kleinere und größere Passagen. Das Stimmengewirr war babylonisch. Wir haben buchstäblich eine ganze Welt besucht – die ganze Welt des Tanzsportes.

Zuschauer des GOC konnten zwischen diversen Tanzsälen wechseln und damit selbst steuern, was sie erleben wollten. Am spannendsten waren natürlich die diversen Finale. Großer Ehrgeiz, überschäumende Freude und tiefe Enttäuschung lagen sehr eng beieinander.

Die 3 Gewinnerpaare der ATRO-Verlosung waren begeistert – niemand hatte eine vergleichbare Veranstaltung zuvor erlebt. 

Natürlich haben wir auch Friedhelm und Rose-Maria Bender in ihrem Turnier zugeschaut und bewundert.Den beiden ist es gelungen, trotz Hüftarthrose und dank GELASTIN ihre Beweglichkeit bis ins Rentenalter hinein zu erhalten. Sie haben wunderbar getanzt, aber leider fehlte ihnen ein Quäntchen Glück. Bei einem Tanz trat Friedhelm Bender auf ein Steinchen, das sich von einen Damenkleid gelöst hatte und rutschte darauf aus. Bewundernswert ist: Er ist sofort wieder aufgestanden und hat weitergetanzt. Für die angestrebte Platzierung war es für diesen GOC damit aber leider vorbei.

Am nächsten Morgen trafen sich die Gewinner der ATRO-Verlosung, Benders und die ATRO-Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Brunch im Hotel. Es war eine gesellige und interessante Runde. Es wurde viel gelacht, diskutiert und geschwärmt.

Anschließend besuchte die Gruppe noch das Mercedes Benz Museum ist Stuttgart.

Die Gewinner der ATRO-Verlosung sind nach eigenem Bekunden sehr glückliche Gewinner, das Tanzpaar Bender fährt nun erst einmal in den wohlverdienten Urlaub. Unser  Tipp für Sie: Gehen Sie doch wieder einmal Tanzen.

« zurück